Die Lautstärke des unu-Elektrorollers

Elektrofahrzeuge sind leise und geben für gewöhnlich keinen Laut von sich.

Einige Leute aus dem Freundes- und Familienkreis hatten mich nach dem Kauf meines Elektrorollers auf die Lautstärke angesprochen und ob das im Straßenverkehr nicht besonders gefährlich ist.

Die meisten Menschen sind auch in 2018 noch sehr überrascht, wenn ein Motorroller lautlos an ihnen vorbeifährt.

Beispiel kommt aus meiner Straße:

2 Frauen unterhalten sich auf dem Gehweg, eine steht in Richtung Straße, die andere in Richtung Haus. Die Frau, die der Straße zugewandt ist, ist am Erzählen und bemerkt mich den Berg lautlos hochfahren. Plötzlich wird sie stumm, zeigt versteckt auf mich und dreht sich langsam mit mir mit.

Bisher hatte ich noch keine Probleme im Straßenverkehr überhört worden zu sein. Ich fahre häufig auf einer der Bundesstraßen von und nach Würzburg zusammen mit anderen Pkw und 55 km/h Geschwindigkeitsunterschied und bin auch viel in der Würzburger Innenstadt unterwegs.

Oftmals sind die Motoren der Autos selbst oder die Musik in den Autos lauter, als die Lautstärke, die selbst ein „Verbrenner-Roller“ verursacht. Es ist einfach Vorsicht geboten und das sowohl von Autofahrern als auch als Rollerfahrer selbst.

Ich positioniere mich meist mittig meiner Spur, sodass ich nicht übersehen werden kann oder im Zweifelsfall noch zur Seite ausweichen könnte, sofern mich jemand zu spät zu sehen scheint.


Bild von Andy king50 (Eigenes Werk) [CC BY-SA 3.0 (https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0) oder GFDL (http://www.gnu.org/copyleft/fdl.html)], via Wikimedia Commons

You May Also Like

About the Author: Simon

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.